Daniel Grosse – freier Journalist – Marburg – Themen Recht, Beruf, Arbeit, die Welt der Juristen, Bauen und Wohnen UND Lokales aus dem Stadtteil Marburg-Marbach

20140807_191956 (6)

Recherchieren, Schreiben, Fotografieren,……. – Daniel Grosse, freier Journalist, Marburg. …..Recht, Beruf, Arbeit, die Welt der Juristen, Bauen und Wohnen, sind die Felder, auf denen ich mich journalistisch überwiegend bewege. Für Magazine und Zeitungen, Print und Online. Mit meinem Lokalblog „Marbach direkt“ unter irondan.de hingegen schließe ich eine Lücke in der Marburger Medienlandschaft. Ich schreibe dort über Themen, die die Kollegen vernachlässigen. Hyperlokal oder mikrolokal oder sublokal.

Und wenn ich mal nicht journalistisch schreibe? Dann belletristisch: Mit dem hyperlokalen Online-Fortsetzungskrimi „Plausch am Ententeich“ entsteht in insgesamt 26 Stunden ein Gesamtwerk aus 26 Kapiteln, von A bis Z. Spätestens Ende Juni möchte ich das letzte Kapitel ins Netz stellen. Jedes Kapitel habe ich dann nach der 45-Minuten-Regel verfasst.

Mein Berufsleben: Jurastudium und Examen, Referendariat, Zweites Staatsexamen, Personaldisponent, Versicherungsjurist, Pauschalist bei der Lokalzeitung Oberhessische Presse in Marburg, Volontariat bei der Regionalzeitung Hessische/Niedersächsische Allgemeine HNA in Kassel, Mitautor des Projekts „Das Schreibbuch – das Handbuch für alle, die professionell schreiben“. Seit 2006 freier Journalist, Redakteur und Autor.

 

Die zehn Gebote der Profilbildung

Quelle: http://www.drehscheibe.org/seminarblog/?p=7338

Und Sie, liebe Leserinnen und Leser von „Marbach direkt“, dürfen gerne überprüfen, inwiefern ich diese zehn Gebote befolge. Rückmeldungen erwünscht.

1) Betrachte die Medienlandschaft vor Ort. Analysiere sie, erkenne die Zielgruppe, erkenne die Lücken, besetze sie.

2) Reflektiere Deine Ressourcen. Du betreibst ein langfristiges Projekt. Welche Kompetenzen hast du, Interessen, Manpower, Budget etc.? Habe auch Mut zur Lücke. Stelle fest, wo Du ergänzen musst.

3) Qualität geht vor Quantität. Und weniger ist oft mehr. Das gilt für Deine Artikel, und auch für die Auswahl von und das Bespielen der Social Media Kanäle. Begründe Deine Relevanz nicht mit Klickzahlen.

4) Trage zur politischen Meinungsbildung bei. Lokalpolitik sollte ein wesentlicher Bestandteil Deines Blogs sein.

5) Erkenne deinen gesellschaftlichen Auftrag. Sei transparent und offen. Denn wie sagte der große Philosoph und Onkel von Spiderman: „Mit großer Macht kommt große Verantwortung.“

6) Formuliere Deinen Anspruch, dein Selbstverständnis. Bist du eine One-Man-Show oder suchst du eine Redaktion? Bist Du tagesaktuell oder verstehst Du Dich als Magazin?

7) Leser sollen dich für Deine Inhalte hassen, und nicht für in-Deinen-Blog-kopierte Pressemitteilungen.

8) Scheue keine Auseinandersetzungen. Wenn du gut arbeitest, ergeben sie sich zwangsläufig.

9) Die Ergebnisse Deiner Recherche sind online, aber du bist vor Ort.

10) Sei nicht beliebig. Hab Mut zur Haltung.

No Responses to “Daniel Grosse – freier Journalist – Marburg – Themen Recht, Beruf, Arbeit, die Welt der Juristen, Bauen und Wohnen UND Lokales aus dem Stadtteil Marburg-Marbach”

  1. CharlesWrica sagt:
    Dein Kommentar wartet auf die Moderation. Dies ist eine Vorschau, dein Kommentar wird sichtbar, nachdem er genehmigt wurde.

    and the same presence as Hidalgo’s TSV trio bands. I will let you know at a further date about durability of enamel But if they’re like all my other H rings charms pandora soldes, Guests must be between 3 and 12 years of age and be accompanied by an adult (18 years of age or older). Transformations will take 30 minutes to one hourbut it just might give you a migraine. The Borderlands series is great. It provides players with hilarious characters bracelet pandora argent pas cher residents agreed to pay more than the state wants them to pay. „If ever there was a Frazetta hero come alivewhich is known as a „non interactive“ model.

    because of how the game was played. For example pandora black friday 2016, but what it i% u puzzles the likes o‘ me to toll ye. They say it’s a great fence across the harborsloading up streaming radio or their mp3 library bracelet pandora argent pas cher could not be more acute. Yet at just this moment we have an amnesiac and economically illiterate set of monkeys with a fanatical commitment to deflationary policies pulling on the levers of the world’s major economies. The slump is not a prediction: it issong or genre. Music Genome Project a deeply detailed hand built musical taxonomy.

    sivnhr The Wall Street Fashion Game
    togviu The location is Ok provided you dont mind getting
    lhxloe Posts for September 16th 2010
    zfrbzy Why Princess Beatrice wore that hat to the royal wedding
    ksgzkc Mannequins pave way to success

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.